Montag, 16. Januar 2017

Rodinia - Die Rückkehr des Zauberers

Rodinia – Die Rückkehr des Zauberers - Laurence Horn

Infos:
Erscheinungsdatum: 22.09.2016
Seitenanzahl (Taschnbuch): 420
Formate: Ebook, Taschenbuch
Autor: Laurence Horn
Verlag: Papierverzierer Verlag
Bände der Reihe: Band 2 noch nicht erschienen

Klappentext:
Der Krieg, der einen Großteil der Welt Rodinia vernichtet und die Grundfesten der Menschheit erschüttert hat, ist vorüber. Die Magier gingen als Sieger aus der Schlacht gegen die Zauberer hervor, die von der Erdenscheibe getilgt und über deren Rand hinaus verbannt wurden. Sie waren es, die die Welt wieder aufbauten, Wettertürme errichteten und Rodinia mit einer immerwährenden Nebelwand umschlossen.

Fast eintausend Jahre später taucht ein Schiff vor der Küste Rodinias auf. An Bord befindet sich ein Zauberer, und mit ihm nimmt das Schicksal seinen Lauf …

Mein Dank geht an den Autor Laurence Horn und den Papierverzierer Verlag für das Rezensionsexemplar von Rodinia – Die Rückkehr des Zauberers

Meine Meinung:
Wie ihr wahrscheinlich schon bemerkt habt, habe ich Rodinia im Zuge einer Blogtour gelesen. Gott sei Dank! Ich hätte wirklich etwas verpasst, wenn ich es nicht gelesen hätte. Danke!
Cover:
Das Cover hat mich völlig verzaubert. Es erzählt schon seine ganz eigene Geschichte. Das Cover alleine erzählt eine magische Geschichte mit ganz viel Magie.
Der Schreibstil:
Der Autor hat einen wahnsinnig flüssigen und spannenden Schreibstil. Ich konnte, einmal angefangen, nicht mehr aufhören zu lesen und wollte immer weiter und immer weiter lesen. Die Geschichte spitzt sich bis zum Ende immer weiter zu, hält aber ab dem ersten Kapitel ein hohes Niveau an Spannung. Die Kapitel sind aus verschiedenen Sichten geschrieben, was auch sehr viel Aufschluss über die Gefühle der Personen gibt.
Die Charaktere:
Da der Klappentext nicht viel über die Charaktere verrät will ich nur kurz etwas über den Zauberer schreiben. Der Zauberer mit dem Namen Kyrian, ist eine sehr spezielle Person. Er hat sehr viele Facetten und wird oft unterschätzt, auch von mir wurde er definitiv unterschätzt. Jeder Charakter des Buches hat seine eigenen Geheimnisse und Überraschungen.
Die Geschichte:
Der Plot ist sehr komplex. Deswegen kann man dieses Buch nicht mit manch anderen seichten Romanen vergleichen. Die Story zieht total in seinen Bann und lässt mich auch nach einiger Zeit noch nicht los. Das Ende ist sehr offen und damit kann ich mich einfach nicht abfinden. Ich möchte unbedingt wissen wie es weitergeht.

Empfehlung:
Lest es! Es ist einfach so toll!

Mein Fazit:
Ein geniales Fantasyabenteuer mit einem sehr hohen Niveau.

Meine Bewertung:
10/10 Bücher für Rodinia – Die Rückkehr des Zauberers

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen