Montag, 23. Mai 2016

Schattensplitter: Prinzessin von Mawuria - Katharina Groth


Schattensplitter: Prinzessin von Mawuria




Infos
Erscheinungsdatum: 31.03.2016
Seitenanzahl (Ebook): 320
Formate: Ebook, Taschenbuch
Autorinnen: Katharina Groth
Verlag:
Folgebände: Titel von Band 2 noch nicht bekannt!
ASIN: B01DQ3DZAY


Klappentext:
Jorana ist Prinzessin auf Mawuria, der Insel der Schatten. Sie führt ein freies und unbeschwertes Leben fernab der Aristokratie. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als Jorana von ihrer Stiefmutter an den Hof des Glaspalastes gerufen wird, um ihre Schuld bei der Schattengöttin zu begleichen. Die jungen Fürsten der Insel sollen um ihre Gunst kämpfen und Jorana ihrer Pflicht als zukünftige Königin des Landes nachkommen. Als die Schattenspiele beginnen, ist sie bereit, selbst anzutreten, um sich ihre Freiheit zu erhalten. Ein Plan, der jedoch auch den dunklen Mächten von Mawuria zuspielt. Schattensplitter ist der erste von zwei Bänden über die Geschichte von Prinzessin Jorana auf der Schatteninsel (http://www.lovelybooks.de/autor/Katharina-Groth/Schattensplitter-Prinzessin-von-Mawuria-Band-1-1232447735-w/)

Meine Meinung:
Ich bin über Facebook auf die Autorin Katharina Groth und ihr Buch aufmerksam geworden! Da es bei einem Gewinnspiel nicht geklappt hat, ich aber durchaus sehr gespannt war, hab ich mich als Bloggerin für ein Rezensionsexemplar beworben, und es hat tatsächlich geklappt!
Cover:
Das Cover sprang mir sofort ins Auge und ich wusste einfach, dass dahinter eine wunderschöne Geschichte steckt! Es ist einfach so fantasievoll und liebevoll gestaltet!  
Der Schreibstil:
Katharina Groth schreibt in einem angenehmen, leicht mittelalterlich angelehnten Schreibstil der perfekt in mein Lieblingsgenre passt! Sie macht jedes Kapitel spannend und auch die Zusammenhänge und Abenteuer sind toll beschrieben!
Die Charaktere:
Jorana ist eine furchtbar rebellische Figur, die ich einfach total liebgewonnen habe. Ich finde ihre Art, obwohl sie sehr eigensinnig und stur ist, sehr liebenswert und ich finde einfach sie ist eine richtig tolle Protagonistin. Und in all ihrer Sturheit und Eigensinnigkeit kann ich mich oft selbst wiedererkennen!
Mathis ist ein sehr spannender Charakter, da er das totale Gegenteil von Jorana verkörpert und oft so engstirnig und einfach nur politisch handelt.
Und ich finde Geral einfach einen tollen Gefährten, der mich von Anfang an für sich gewonnen hatte! Er ist einfach so niedlich und bereits am Anfang lässt sich erahnen, dass er noch sehr an seinen Aufgaben wachsen wird.
Die Entwicklung aller drei Charaktere ist sehr spannend und toll.
 
Die Geschichte:
Ich habe nach dem Klappentext, der mich schon irrsinnig neugierig gemacht hat, sehr viel von dem Buch erwartet. Ich wollte eine magische Geschichte die genau richtig zwischen Fantasy und diesem mittelalterlichen Stil liegt. Und ich kann euch eines sagen: Ich wurde keineswegs enttäuscht! Die Autorin hat es geschafft, mich von der ersten Seite weg zu fesseln. Die Geschichte kann locker mit den großen Bestsellern mithalten und steht für mich auf jeden Fall bei den Favoriten, wie auch Eragon!

Die Autorin:
Da ich das Glück hatte, direkt mit der Autorin in Verbindung zu stehen kommt hier die extra Rubrik "Die Autorin" hinzu.
Katharina Groth ist eine wunderbare Autorin, die mich wirklich begeistert hat und ich finde sie einfach toll! Danke Katharina für die unglaubliche Chance, dein Buch als Rezensionsexemplar zu lesen und in diese tolle Welt eintauchen zu dürfen!

Empfehlung:
Ich kann dieses Buch einfach jedem empfehlen, der eine epische Geschichte lesen will.  

Mein Fazit:
Ich bin schon so gespannt wie es in Band 2 der Reihe weitergeht und ich bin von dieser Geschichte einfach nur geflasht!  

Meine Bewertung:
10/10 Bücher für Schattensplitter: Prinzessin von Mawuria










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen